Benachrichtigungen
Alles löschen

Steuern als Camgirl?


Celine
(@celine)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 1
Themenstarter  

Hallo,
Ich habe vor als Livechatgirlzu arbeiten…
Ich bin in einer schulischen Ausbildung und habe keine Verdienste.
Nun stellt sich meine Frage, das es ja keinen Vertrag haben würde…wie macht man das mit den Steuern?was muss ich angeben oder muss ich es überhaupt beim Finanzamt angeben?
Ich habe angst das man es dann rausfindet und ich nicht wusste das man es irgendwo angeben muss oder wie viel steuern ich zahlen muss und ich welche Steuerklasse ich dann wäre..zahle ja momentan keine Steuern…habe ein Girokonto…wird das überprüft vom Finanzamt oder von der Bank?  Bin für alle Tipps dankbar.Grüße Celine


Zitat
Schlagwörter für Thema
CamgirlSupport
(@support)
Administrator Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 31
 

Hey Celine, informiere dich darüber bitte auf diversen Webseiten. Ich weiß ja nicht ob du Bafög beziehen kannst oder ein Elternteil unterhaltspflichtig ist. Frage am besten einen Steuerberater. Beste Grüße Support


AntwortZitat
Madina
(@madina)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 2
 

Hallo liebes Team, Ich stelle auch mal eine Frage. Es ist so ich arbeite auf 400 Basis im öffentlichen Dienst in einem Kindergarten. Ich möchte das nicht unbedingt angeben das ich als Camgirl nebenher arbeite aber ich möchte es wirklich sehr gerne tun, es macht mir Spaß, habe es schon öfter mit Männern ausprobiert und ich muss als allein erziehende Mutter zusehen das ich meine zwei Kinder versorgen kann. Im öffentlichen Dienst ist es nicht gerade gut wenn man so etwas macht und deshalb möchte ich es nicht unbedingt angeben.

Ich möchte keinen Vertrag unterschreiben in denen man vorgeschrieben bekommt wie viele Stunden man in der Woche arbeiten muss, aber dann gelte ich doch als Selbständig oder Freiberuflich wo ich dann einen Gewerbeschein beantragen muss. Wie läuft das alles ab wenn ich mein erstes Geld verdiene gehe ich dann am besten mit allem zu einem Steuerberater, macht der dann alles für mich ? Habt ihr vielleicht noch einen Tipp für mich welches Portal gut ist, ich habe mich bereits bei Chaturbate beworben aber das dauert mir alles zu lange und ich will nicht umsonst vor der Webcam arbeiten.  Ich möchte mich nun noch wo anders bewerben da ich eben auch schnellstmöglich Geld verdienen MUSS aber es auch will und mich darauf freue. Wo kann ich denn noch Camgirl werden? Ich bitte um gute Portale....Danke euch sehr.


AntwortZitat
CamgirlSupport
(@support)
Administrator Admin
Beigetreten: Vor 2 Jahren
Beiträge: 31
 

Hallo Madina,also wenn du Geld verdienst musst du das versteuern. Wenn du selbstständig vor der Webcam arbeitest und du erzielst Einkommen und zwar über einen längeren Zeitraum dann musst du ein Gewerbe anmelden und die Einkünfte versteuern. Du hast ja keinen Arbeitgeber. Stell dir vor das du zusätzlich zu deinem 450Euro Job 4000Euro extra verdienst? Wie stellst du dir das vor? Melde ein Gewerbe an wenn es sehr gut läuft und den 450Euro gibst du dann als -Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit an- Ja ein Steuerberater ist immer gut. Berufsbezeichnung ist z.b Chatmoderator und Internetdienstleistung.So einfach ist das. Hauptsache du versteuerst alles korrekt. Wenn du gute umsatzstarke Portale sucht dann schau hier unter - Camgirl werden - Dort findest du die besten Camgirlseiten. Wähle diese Portale und du machst alles richtig. Freundliche Grüße Support

Diese r Beitrag wurde geändert Vor 1 Monat von CamgirlSupport

Madina gefällt das
AntwortZitat
Madina
(@madina)
New Member
Beigetreten: Vor 1 Jahr
Beiträge: 2
 

@support Hey Team, ok danke für die Antwort. Dann schau ich mal unter dieser Seite und melde mich wieder. DANKEEE!!


AntwortZitat
Teilen:
error: Content is protected !!