Hier findest du einige hilfreiche Tipps & Tricks rund um das Thema „Vorschau- und Galeriebilder“.  Lege auf diese Rubrik besonderen Augenmerk. Denn bedenke. Gute Vorschaufotos locken mehr User in den Chat.

Erscheinungsbild muss aktuell sein.

  • Bilder dürfen nicht älter als ein Jahr sein. Sie müssen dich zeigen.
  • Bilder müssen unbedingt deinem aktuellen Aussehen entsprechen.
  • Keine Fotos benutzen die durch eine “App” dein Erscheinungsbild verändert bzw verzerrt haben.
    Hast du aktuell eine andere Haarfarbe aus auf den Vorschau-Fotos? Dann müssen die Bilder mit deiner aktuellen Haarfarbe gemacht werden. Viele User reagieren auf diese Nachlässigkeiten nicht erfreut.
  • Das Aussehen auf den Bildern muss dem Erscheinungsbild im Chat entsprechen. Der User will im Chat das sehen was er in der Vorschau gesehen hat.
  • Keine gestohlenen Bilder verwenden. Das fliegt früher oder später eh auf.
  • Bitte nur Fotos von dir machen. Keine Haustiere im Hintergrund oder eventuell dritte Personen.
  • Wenn ihr als Pärchen auftretet dann nur von Ihr Anheizer-Fotos verwenden. User fühlen sich abgeschreckt wenn ein Mann mit auf den Fotos zu sehen ist. Webcamgirl werden sollte man nur allein,dann kannst du maximale Umsätze erzielen.

Vorschaufotos nur im Querformat erstellen.

Vorschaubilder benötigen Bilder im Querformat, im Seitenverhältnis 4:3 oder 16:9 (Mindestgröße 1024 x 768 Pixel, je größer desto besser!). Bilder in einem anderen Seitenverhältnis zeigen danach nicht mehr das optimale Motiv. Bitte bedenken: Erstellt Fotos am besten direkt aus dem Chat heraus. Screenhot-Taste ist “Drucken-Taste” rechts neben der F12. (Vollbildmodus muss natürlich aktiviert sein) So hat der User gleich einen realistischen Chat-Eindruck von Euch.

  • Ihr könnt zum erstellen eure HD-Webcam benutzen. 
    Die meisten HD Webcams bieten in den meisten Fällen ausreichende Auflösung
  • Deine Kamera hat keinen Selbstauslöser?
    Bitte eine Freundin oder deinen Freund, Bilder von dir zu machen.

Der erste Eindruck entscheidet.

Der erste Eindruck beim User entscheidet ob deinen Chat betritt oder nicht. Das entscheidet er im Bruchteil von Sekunden.

  • Achte auf dein Äußeres. Bringe deine Vorzüge zur Geltung. Das bedeutet. Hast du eventuell eine große Oberweite oder einen süßen Knackarsch,dann zeige Dieses auch.
  • Achte immer auf ein sexy Motiv. Schöne Lippen,Oberweite,Arschi…:-)
  • Oder Fotos und Videos im WET-LOOK. Wenn ihr schöne Brüste habt,zieht Euch einfach ein weißes T-Shirt an und macht es nass,so das man eure Nippel sehen kann. Das gefällt vielen Usern.

  • Weiterhin stehen viele User drauf wenn ihr eine große Brille tragt. Ist einfach so. Die stehen drauf,weil sie dann schön auf die Brille spritzen können. Tja keiner weiß warum,ist aber so..:-) Also wenn ihr eine große Brille habt dann aufsetzen. Das kommt immer gut an. Gibt es auch in jedem Supermarkt für 2 Euro zu kaufen.
  • Schöner Hintergrund & die richtige Location.
    Die User möchten vom Alltag abschalten und Erotik erleben! Sie wollen etwas besonderes erleben und dafür geben sie ihr Geld aus. Wenn du Camgirl werden willst sind diese kleinen Dinge elementar wichtig.
  • Vermeide ungünstige Bildausschnitte..
  • Keine Bilder von nackten Brüsten ohne Gesicht!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.